.

In den Osterferien führt das Kinderferienwerk sein Ski- und Snowboard-Lager durch. Bis zu 60 Kinder können während einer Woche ihre ersten Fahrversuche auf Ski oder auf dem Board machen oder sie können ihre in den Vorjahren oder zu Hause erlernten Techniken verfeinern. Sie werden dazu in Gruppen eingeteilt, je nach Vorlieben, Stärken oder Erfahrung.

Auch im Ski- und Snowboard-Lager wird darauf geachtet, dass nicht 'nur' Wintersport betrieben wird. Umfangreiche Abend und Schlechtwetterprogramme sorgen für Abwechslung Sport in der Turnhalle, Backen, Basteln, Lotto, Bunter Abend, Disco usw. ergeben eine bunte Palette von Möglichkeiten. Selbstverständlich ist auch einfach ausruhen erlaubt.

Erfahrene Leiterinnen und Leiter, teilweise mit J+S-Leiterausweis, garantieren im Ski- und Snowboard-Lager für eine seriöse Leitung. Auch für das leibliche Wohl sorgt unsere erfahrene Küchencrew.

Ski- und Snowboardlager Fiesch 2019

Liebe Kinder, liebe Eltern

Vom 20. April bis 27. April 2019 findet in Fiesch wiederum unser Ski- und Snowboardlager statt. Dieses Jahr ist es speziell, da die Ferien sehr spät sind und wir noch nicht genau wissen, wie der Schnee liegen wird. Was wir jedoch definitiv wissen ist, dass es ein Lager geben wird! Falls der Schnee schon früher gehen möchte, planen wir jetzt schon im Voraus ein alternatives Programm. Wie spannende Wanderungen, abwechslungsreiche Spiele, coole Ausflüge oder geniessen einfach das Lagerleben. Und natürlich lassen wir uns vom Küchenteam kulinarisch verwöhnen. Bist du zwischen 6 und 15 Jahre jung, respektive 1. Klasse PS – 3. Klasse OS und motiviert in den Osterferien eine erlebnisreiche Woche in den Walliser Bergen zu verbringen?

Dann melde dich noch heute an - für nur Fr. 300.- bist du mit dabei!

Bitte sende deine Anmeldung bis spätestens 07.04.2019 an:

Fiona Häusler
fiona_haeusler@kinderferienwerk.ch

Unter www.kinderferienwerk.ch oder den oben erwähnten Kontaktdaten erhält ihr gerne weitere Informationen (Lagerordnung, Impressionen aus den Vorjahren, Geschichte, etc.). Die detaillierten Angaben bezüglich Treffpunkt und Ausrüstung kriegt ihr zwei Wochen vor Lager per Mail in einem separaten Schreiben zugestellt.

Wir freuen uns auf ein schönes Lager mit dir!

Für das Leiterteam
Fiona Häusler
Hauptleitung

PS: Der Lagerbeitrag deckt die Kosten nur beschränkt. Höhere Beträge in Form von Spenden sind jederzeit willkommen. Eine Reduktion des Lagerbeitrages wird in gerechtfertigten Fällen gewährt.

Anmeldung
Leiterteam
.
Hauptleitung
Fiona Häusler
Email
.
Ski- / Boardleiter
Carlos Lang
.
Skileiterin
Celine Mathys
.
Skileiter
Valentin Koch
.
Skileiter
Eric Mathys
.
Skileiter
Andrin Röthlisberger
.
Skileiter
Jonas Weber
.
Skileiter
Dominik von Ah
.
Boardleiterin
Therese Weber
.
Boardleiterin
Sunniva Ruckli
.
Boardleiterin
Maria-Elena Lang
.
Küchenteam
Jasmin Bieri
.
Küchenteam
Tobias Häfeli
.
Küchenteam
Leonard Stahl
.
Küchenteam
Claudia Stucki

Das Kinder- & Jugendlager ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Luzern. Bis im Herbst 2002 bildeten ausschliesslich Vereine, vorwiegend aus dem Umfeld der Luzerner Arbeiterbewegung, die Trägerschaft des Kinder- & Jugendlagers. Nach einer Statutenänderung können nun auch Privatpersonen Mitglieder unseres Vereines werden.

Das Kinder- & Jugendlager bezweckt die Durchführung von gesunden und erholsamen Ferien für Kinder und Familien. Aus diesem Grund führt unser Verein (bzw. seine Vorgängerorganisationen) seit 1913 Ferienlager für Schulkinder durch. Damit auch Kinder aus wenig begüterten Familien teilnehmen können, werden die Lagerbeiträge bewusst tief angesetzt. Das ist natürlich nur dank grosszügigen Spenden und Mitgliederbeiträgen möglich.

Unser Lagerangebot hat sich im Laufe der Zeit stark verändert. Da am Anfang soziale und gesundheitliche Motive im Vordergrund standen, beschränkte sich das Angebot auf Wanderlager während der Sommerferien. Mit der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung änderten sich auch die Anschauungen und Bedürfnisse. Sportliche Aktivitäten und die Freizeitgestaltung erhielten grösseres Gewicht. So wurden die Sommerlager durch Ski- und Snowboardlager im Winter und durch Bike-Lager im Herbst abgelöst.

Der Trend zu Veränderungen hält weiter an. Mangels Nachfrage mussten wir 2004 nach 21 Jahren das Bike-Lager - hoffentlich nur vorübergehend - aus unserem Angebot streichen. Zum heutigen Zeitpunkt wird nur noch ein Ski- und Snowboardlager angeboten. Dieses ist jeweils sehr gut besucht und findet in der Regel während der Fasnachts- oder Osterferien statt.

Detaillierte Angaben über Sinn und Zweck, Organisation, Trägerschaft usw. des Kinder- & Jugendlagers können Sie in den Vereinsstatuten nachlesen.

Möchten Sie Mitglied des Kinder- & Jugendlagers werden? Schreiben sie uns ein Email wir freuen uns.

Vorstand
.
Präsidentin
Gaby Schmidt
041 310 24 86
Email
.
Kassierin
Judith Dörflinger

Email
.
Aktuarin
Arlette Fischer
Email
.
Vertreterin Ski-Lager
Fiona Häusler
Email
.
Beisitz
Rolf Bachmann
Email
.
Beisitz
Hauser Pia
Email
Statuten

Die aktuellen Statuten vom 3.3.2015 können hier herunter geladen werden.

Spenden

Spenden nehmen wir dankend entgegen:
Postkonto: 60-6862-4
Kinderferienwerk der Luzerner Arbeiterbewegung, 6000 Luzern

Geschichte

Am Samstag, 31. August 2013, feierte das Kinderferienwerk der Luzerner Arbeiterbewegung den 100. Geburtstag. Der Verein auch als Kinderferienwerk, KFW oder Kinder-und Jugendferien Luzern bekannt ermöglicht heute Lagerferien für Kinder aus allen sozialen Schichten. Die ursprüngliche Idee und Gründung im Jahre 1913 hängen eng mit dem damaligen wirtschaftlichen und sozialen Umfeld zusammen.

Zum Nachlesen: Jubiläumszeitung 80 Jahre KFW

und 100 Jahre KFW - Geschichtlicher Rückblick 1994 - 2013